Introducing

California Summer

Spring Summer 2024

Banner Image

Unsere Produkte sind:

California Summer unisex oversized T-Shirt aus reiner Bio-Baumwolle

California Summer unisex oversized T-Shirt aus reiner Bio-Baumwolle

€59,95

Details anzeigen

Neue Kooperation

KH-HL x VOT

Die Liebe zum Handwerk

Banner Image

GOTS zertifiziert

Die Produkte von Visionaries of Tomorrow sind GOTS zertifiziert.

Was bedeutet GOTS? Der Global Organic Textile Standard (GOTS) basiert sowohl auf ökologischen als auch auf sozialen Kriterien und zertifiziert, dass die Baumwolle biologisch angebaut wird, ohne den Einsatz von gentechnisch verändertem Saatgut oder schädlichen chemischen Produkten. In unseren Kollektionen verwenden wir ausschließlich 100 % GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle.

„Es geht nicht um das, was wir tun oder wie viel wir tun. Sondern darum, wie viel Liebe wir in das Tun legen.“ - Mutter Teresa

Mit jedem gekauften Produkt von VISIONARIES OF TOMORROW Spenden wir für Dich 5 warme Mahlzeiten an die Kinder der „Hope Menorah School Nakuru“ in Kenia, welche von dem wundervollen gemeinnützige Verein „Help for Hope e.V.“. So erhält z.B ein Kind für eine ganze Schulwoche (5 Tage) eine warme Mahlzeit.

Erfahre mehr

Impressionen aus der Hope Menorah School Nakuru

“Man darf nicht verlernen, die Welt aus den Augen eines Kindes zu sehen“ - Henry Matisse Fotografie von ©Tobias Winkelmann

Die Gründerinnen des gemeinnützigen Verein Help for Hope e.V, Alina Müller und Leonie Werski. Fotografie von ©Tobias Winkelmann

„Viele Kinder berichteten montags, dass sie zuletzt freitags in der Schule gegessen haben.

Deshalb haben alle Kinder auch samstags die Chance auf eine warme Mahlzeit in der Schule. Ebenfalls bleibt die Schule in den Ferien geöffnet, um die regelmäßige Ernährung der Kinder sicherzustellen.“ - www.helpforhope-ev.org 
Fotografie von ©Tobias Winkelmann

Fotografie von ©Tobias Winkelmann

Visionaries of Tomorrow ist offizielles Spendemitglied des gemeinnützigen Vereins Help for Hope e.V.. Lasst uns gemeinsam die Welt zu einem besseren Ort machen!

”Auf dem Gelände haben wir einen großen Schulhof mit verschiedenen Spielgeräten wie einer Schaukel, Reckstangen, einer Wippe und verschiedenen Klettergerüsten aus Autoreifen.” - www.helpforhope.org

Fotografie von ©Tobias Winkelmann

Q&A‘s

Bio-Baumwolle wird aus Baumwollpflanzen gewonnen, die ohne den Einsatz von synthetischen Pestiziden, Düngemitteln oder gentechnisch veränderten Organismen angebaut werden. Der Anbau erfolgt nach ökologischen Landwirtschaftsstandards.

Bio-Baumwolle wird umweltfreundlicher angebaut und verarbeitet. Sie verzichtet auf schädliche Chemikalien und setzt auf nachhaltige Anbaumethoden, die den Boden, die Wasserressourcen und die Gesundheit der Arbeiter schützen.

Bio-Baumwolle ist frei von giftigen Chemikalien, die Hautreizungen und Allergien verursachen können. Daher ist sie besonders geeignet für Menschen mit empfindlicher Haut und Allergien.

  • Hypoallergen: Bio-Baumwolle wird ohne den Einsatz von schädlichen Chemikalien angebaut und verarbeitet. Dies reduziert das Risiko von Hautreizungen und allergischen Reaktionen, was sie besonders für Menschen mit empfindlicher Haut oder Hautproblemen wie Ekzemen geeignet macht.

  • Weicher und angenehmer Tragekomfort: Die Fasern von Bio-Baumwolle sind in der Regel weicher und fühlen sich angenehmer auf der Haut an. Dies erhöht den Tragekomfort und macht Kleidung aus Bio-Baumwolle zu einer bevorzugten Wahl für Menschen, die Wert auf ein angenehmes Hautgefühl legen.

  • Atmungsaktivität: Bio-Baumwolle ist sehr atmungsaktiv und hilft, Feuchtigkeit von der Haut wegzuleiten. Dies sorgt für ein frisches und trockenes Hautgefühl, selbst bei warmem Wetter oder körperlicher Aktivität.

  • Frei von Schadstoffen: Bei der Herstellung von Bio-Baumwolle werden keine giftigen Chemikalien wie Pestizide oder synthetische Düngemittel verwendet. Dies bedeutet, dass Kleidung aus Bio-Baumwolle frei von Rückständen solcher Substanzen ist, die die Haut reizen oder schädigen könnten.

  • Natürliche Temperaturregulierung: Bio-Baumwolle hat die Fähigkeit, die Körpertemperatur zu regulieren, indem sie Wärme im Winter speichert und im Sommer kühlt. Dies sorgt für ein angenehmes Hautklima zu jeder Jahreszeit.

Der Anbau von Bio-Baumwolle reduziert die Umweltverschmutzung, verbessert die Bodenqualität, fördert die biologische Vielfalt und verringert den Wasserverbrauch. Zudem wird häufig auf Fruchtwechsel und Mischkulturen gesetzt, die die Bodengesundheit fördern.

  • Produktionskosten: Der Anbau von Bio-Baumwolle erfordert strenge Richtlinien und Standards, welches mehr Kosten verursachen. Bio-Bauern verwenden keine chemischen Pestizide oder synthetischen Düngemittel, sondern setzen auf biologische Methoden zur Schädlingsbekämpfung und Bodenverbesserung. Diese Methoden sind arbeitsintensiver und viel teurer.

  • Geringere Anzahl an Ernte bei Bio-Baumwolle: Die Bio-Baumwolle hat oft eine geringe Ernte pro Hektar im Vergleich zu konventioneller Baumwolle, da biologische Anbaumethoden weniger intensiv sind und auf den Einsatz von Hochleistungsdüngern und Pestiziden verzichtet wird. So entstehen nicht so große & Massen an Baumwolle Pflanzen, wie bei der konventioneller Baumwolle.

  • Zertifizierungskosten: Um das Bio-Label zu erhalten, müssen Bauern ihre Produkte zertifizieren lassen, was zusätzliche Kosten verursacht.

  • Faire Arbeitsbedingungen: Über die Bio-Baumwolle hinaus sind die Produkte GOTS zertifiziert, d.h jeder in der gesamten Lieferkette wird fair bezahlt & arbeitet unter fairen Bedingungen. ♥️